Durchhaltevermögen ist wichtig für den Erfolg

Durchhaltevermögen und Beharrlichkeit ist für den beruflichen Erfolg wichtiger als Intelligenz

Das sind die 7 wichtigsten Tipps

  1. Bei den wenigsten der heute Erfolgreichen lief im Leben alles glatt. Es gab immer wieder Rückschläge und Niederlagen. Ihr gemeinsamer Nenner: Durchhaltevermögen!
  2. Ihr Durchhaltevermögen bleibt nicht stabil. Es muss immer wieder trainiert werden.
  3. Belohnen Sie sich für kleine Erfolge. Zwischen Ihrem Vorhaben und dem Gelingen sollte nur ein kleiner Abstand sein.
  4. Erinnern Sie sich immer wieder an Ihre Stärken.
  5. Glauben Sie an sich! Lauern Sie nicht auf Anerkennung durch andere. Davon können Sie nicht leben.
  6. Verzetteln Sie sich nicht! Konzentrieren Sie sich immer auf eine Aufgabe und erledigen Sie die ordentlich.
  7. Stellen Sie sich immer wieder den Nutzen vor, wenn Sie Ihr Ziel erreichen. Denken Sie immer wieder darüber nach, was Ihnen diese Zielerreichung wert ist.

Das bedroht Ihr Durchhaltevermögen

Unrealistische und unklare Ziele.

Selbstzweifel, instabile Eigenmotivation.

Falsche, überholte Gewohnheiten.

Zu viel und zu lange über gemachte Fehler nachdenken.

Ungeduld, fehlende Gelassenheit, auf schnelle Erfolge fixiert sein. („Slow and steady wins the race!“)

Furcht vor Risiken und Problemen.