Der Bewertungswahnsinn

Bewertungen können ein Hindernis sein

Jede Dienstleistung, jedes Hotel, jedes Urlaubsziel, jedes Restaurant wird heute bewertet.

Oft kann der potenzielle Kunde aber mit der Bewertung wenig anfangen. Sie entspricht nicht immer der Realität.

Besonders im Berufsleben kann der Bewertungswahn kontraproduktiv werden!. Viele Unternehmen übertreiben es mit Mitarbeiterbewertungen. Eine Leistungsbeurteilung des Mitarbeiters muss sein. Aber die sollte nach einem einfachen und transparenten Verfahren erfolgen.

Ein mal p. Jahr ist genug.

2 Gefahren bei zu starker Bewertung:

  1. Wenn der Mitarbeiter Angst haben muss, ständig bewertet zu werden, wird er sich nichts mehr zutrauen.
  2. Er fühlt sich abhängig von der Meinung anderer und macht dann nur noch Dienst nach Vorschrift.