Kreativität können Sie lernen

Entwickeln Sie Ihre Kreativität

  • Kreativität gilt als eine der entscheidendsten Fähigkeiten eines Mitarbeiters für die Zukunft.

  • Kreative Mitarbeiter werden für Arbeitgeber immer wertvoller, sie finden schneller Lösungen für Probleme.Ziele, Hans Fischer Seminare

  • Die Anlagen zur Kreativität stecken in jedem Menschen. Aber nur ein Bruchteil findet Zugang zu ihnen.

  • Kreativität können Sie lernen.

  • Denken Sie schriftlich. Beim Schreiben kommen Ihnen immer neue Anknüpfungspunkte.

  • Haben Sie den Mut, Fehler zu machen und Neues auszutesten.

  • Betrachten Sie Ihr Umfeld mit den Augen eines Kindes.

  • Das Ziel, ein Perfektionist zu sein behindert Ihre Kreativität.

  • Seien Sie offen für Feedback, aber nehmen Sie es nicht zu ernst. Glauben Sie an Ihre Fähigkeiten.

  • Nehmen Sie sich jeden Tag Zeit für kreative Gedanken (Querdenken).

  • Betrachten Sie jede Aufgabe als Träumer, als Realist, als Kritiker (Disney-Prinzip).

Kreativitätskiller

  • Fehlender Mut, etwas Neues auszuprobieren.

  • Bequemlichkeit und Leben in seiner Komfortzone.

  • Das Bemühen, alles abzusichern (Vollkaskomentalität).

  • Zu früh aufgeben.

  • Zeitdruck.

  • Abhängigkeit von Meinungen und Bewertungen anderer.

  • Allen gefallen zu wollen.

  • Zu wenig Entscheidungsbefugnisse.

  • Angst vor Blamage oder Angst Fehler zu machen.

  • Voreingenommenheit.

„Es gibt eine wachsende Diskrepanz zwischen dem, was viele Unternehmen als ihre Aufgabe ansehen, und dem, was immer mehr Menschen von ihrer Arbeit erwarten.“

Daniel Goleman

„In jedem Geniestreich erkennen wir Gedanken, die wir selbst verworfen haben“

Ralph Waldo Emerson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.