Dem Management zu vertrauen, kann gefährlich werden

Das sind die teuersten und häufigsten Managementfehler

  1. Vorschläge und Warnungen aus den eigenen Reihen werden ignoriert. Statt dessen wird Geld für fragwürdige Unternehmens-Beratungsleistungen verpulvert. Auf Anregungen aus dem Kundenkreis reagiert nur die Basis und die untere Führungsebene. Nach oben dringt nichts.
  2. Verantwortung wird selten delegiert. Dadurch entsteht ein Engpass bei den Managern. Die Mitarbeiter gewöhnen sich an Dienst nach Vorschrift.
  3. Das Management leistet sich zu viele unproduktive Stabstellen, Assistenten und Koordinatoren.
  4. Personalentwicklung wird fahrlässig in die Hände von Theoretikern und Referenten ohne Praxisbezug (Berufseinsteiger!) gelegt. Das ist ein Widerspruch, weil andererseits nicht delegiert wird. Aber Die Personalentwicklung scheint für Manager ein Feld zu sein, auf dem es zu wenig Trophäen zu gewinnen gibt.
  5. Die Qualität der internen Kommunikation wird nicht gesichert. Viele Mitarbeiter sind schlecht informiert. Wo Informationen fehlen, entstehen Gerüchte.
  6. Falsche Vertriebspolitik. Dadurch ist man zu stark von einigen wenigen Kunden, Branchen abhängig und erpressbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.